Koordinationsteam

Koordinationsteam der AG Notfallseelsorge

Für interdisziplinäre Fragen und zur Integration der Notfallseelsorge in die Landschaft des Rettungswesens im Landkreis Sigmaringen ging die Projektgruppe Notfallseelsorge nach dem offiziellen Start in das Koordinationsteam Notfallseelsorge über. Das Koordinationsteam trifft sich 2-4 Mal im Jahr.


Mitglieder des Koordinationsteams sind:

  • Leitungsteam Notfallseelsorge
  • Kreisbrandmeister
  • ein VertreterIn der Polizei
  • ein VertreterIn des Deutschen Roten Kreuzes
  • ein VertreterIn des Malteser Hilfsdienstes
  • Leitende/r NotärztIn
  • Leiter des Koordinationsstelle in Großschadenslagen


Das Koordinationsteam beschäftigt sich mit Fragen der Zusammenarbeit, der Koordination und der Integration der NFS. Aktuelle Entwicklungen werden gemeinsam reflektiert und Pläne für die Weiterentwicklung der Notfallseelsorge mit allen Akteuren gemeinsam beraten. Das Koordinationsteam hat beratende Funktion für das Leitungsteam und trifft keine Entscheidungen.